ErwachseneSenioren

Gemeindeausflug nach Bonn

Einen ganzen Tag in der Bundesstadt am Rhein
Gruppenbild vor dem Haus der Geschichte in Bonn

Der diesjährige Gemeindeausflug führte die 40 Teilnehmenden nach Bonn. Zunächst besuchten sie in der Stadt am Rhein das „Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland„. In den Räumen der Ausstellung entdeckten viele auch ihre eigene Geschichte wieder. Bekannte Gegenstände aus dem Alltag der 50er, 60er und 70er Jahre erzeugten Freude und Erstaunen. Von besonderem Interesse war auch die temporäre Ausstellung „Very Britisch“.

Nach dem Besuch im Haus der Geschichte kehrten alle im im „Em Höttche„, einem typisch Bonner Lokal zu Mittag essen ein. Die Zeit zur freien Verfügung wurde mit einem Stadtbummel oder einem Eis auf dem Rathausplatz genutzt. Einige besuchten auch das Beethovenhaus. Am Nachmittag ging es dann weiter nach Königswinter am Rhein, um dort ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee zu genießen .

Ein Gedanke zu „Gemeindeausflug nach Bonn

  1. War ein schöner, gelungener Ausflug. Man hat sehr viel über die Geschichte erfahren, auch über die, die man selbst erlebt hat. Auch die Unterhaltungen, wärend der Fußwegen vum und zum Bus, waren sehr nett und unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.