Senioren

Mittwochstreff – Bella Italia

Mittwochstreff Bella Italia
Mittwochstreff Bella Italia

Am 19. August konnten wir nach langer, coronabedingter  Pause unter den vorgeschriebenen Maßnahmen zu einem Sommerfest im Kirchgarten einladen.

Es war ein kurzweiliger Nachmittag und die Freude war groß unter den Besuchern sich nach langer Zeit zu sehen und der Gesprächsstoff ging nicht aus. An den bunt dekorierten Tischen nach dem Motto „Bella Italia“  nahmen die Besucher gerne mit Abstand Platz. Der Nachmittag begann mit einer Andacht von Pfarrer Hans-Jörg Ott.

Wie immer gab es leckeren Kuchen, u.a. auch einen Obstkuchen in den italienischen Farben. Musikalisch wurde der Nachmittag mit sommerlichen Liedern von Ortwin Scharf gestaltet, auch erklangen aus dem Lautsprecher die bekannten italienischen Schlager wie: „Die Capri-Fischer“ oder „Zwei kleine Italiener“, die sicher jede/ jeder gerne mitgesungen hätte!

Das Team vom Mittwochstreff hatte kurzweilige Ratequiz-Runden sowie einen Bericht über das Land Italien, seine typischen Spezialitäten, Gebäude, bekannte Persönlichkeiten u.s.w. vorbereitet und rundeten das Programm ab. Auch Walter Möglich konnte etwas zu „Bella Italia“ beisteuern: Für ihn ist ein „besonderer Italiener“, wenn er sich erinnert, sein früherer Lehrling Massimo Coletta, der heute in der Leitung von Ferrero arbeitet!

Schnell verging die Zeit und mit einem gemeinsamen Vater-Unser wurde der Nachmittag beschlossen.

Bedanken wollen wir uns auch für die Unterstützung an diesem Tag bei Claudia Grahl, Martina Bender, Elke Luh und Bernhard Bender. Auch herzlichen Dank für die gespendeten Kuchen.   Bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald.

Herzliche Grüße vom Team vom Mittwochstreff

Christel, Martina und Marion
Carla und Elke sind sicher beim nächsten Mal wieder dabei.

Marion Mehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.