Konfirmandenarbeit

Konfirmation 2022

Konfirmanden 2020-2022

Nach den Sommerferien haben sich die Jungen und Mädchen, die sich 2022 konfirmieren lassen wollen, zum ersten Mal im Kirchgarten getroffen.


Start in das Jahr 2021

Liebe Katechumen*innen!

Leider können wir auch im neuen Jahr noch nicht in gewohnter Weise mit dem Konfirmandenunterricht fortfahren. Jonas Tauber und Hans-Jörg Ott habe sich daher überlegt, dass wir uns via „Zoom“ online treffen. Das erste Treffen findet am 21. Januar statt um 17:00 Uhr statt. Eure Eltern erhalten einen Brief, in dem alles weitere erklärt ist.

Hier geht es zum Konfirmandenunterricht!


Mr. Joy verzauberte die Konfirmanden

Fast 50 Jungen und Mädchen aus den Kirchengemeinden Oberndorf, Burgsolms, Albshausen und Steindorf bekamen große Augen als Mr. Joy in Ehringshausen eine Konfirmandin schweben ließ oder einen Konfirmanden mutig in eine Guillotine sperrte. Alles stand unter dem Motto „Glauben heißt vertrauen“. Auf bezaubernde Weise verkündigte Mr. Joy die frohe Botschaft von Gott und Jesus Christus.

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den vier Gemeinden fuhren mit ihren Fahrrädern aus dem Lahntal nach Ehringshausen. Auf dem Rückweg gab es für alle noch eine Portion Eis.


Bis zur Konfirmation am 8. Mai 2022 sind es noch 425 Tage. In den anderthalb Jahren werden u.a. noch drei Samstage mit Schwerpunktthemen wie Taufe und Abendmahl durchgeführt. Kurz vor der Konfirmation gibt es auch noch ein Konfirmandenwochenende (Freitag bis Sonntag).

Soweit das möglich ist, werden dann die Unterrichtsstunden jeden Donnnerstag um 17:00 Uhr stattfinden – außer in den Schulferien. Die Termine findest du immer auf unserem Terminkalender.

Für den Unterricht werden eine Bibel, ein Gesangbuch (nach 2000), ein Ringbuch mit leeren Blättern und etwas zu Schreiben benötigt.

Hier gibt es schon einmal das Anmeldeformular und auch eine Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.